IBW Dr. Irretier GmbH                                                   

Industrieberatung für Wärmebehandlungstechnik

Die IBW liefert seit 2008 als Unternehmensberatung wirtschaftlich durchdachte Lösungen für die moderne Wärmebehandlung. Eigentümergeführt, engagiert und unabhängig unterstützen wir Sie mit unserem breitem Leistungsspektrum bei der Projektierung der Anlagentechnik, der Beschaffung und der Implementierung des Wärmebehandlungsprozesses in Ihrem Hause.

 

Die IBW arbeitet mit führenden Herstellern aus der Wärmebehandlungsbranche zusammen. Zu unseren starken Partnern gehören mittelständig geprägte Unternehmen aus dem In- und Ausland. Wir bieten unseren Kunden individuell zugeschnittene Industrieöfen nahezu jeder Bauart an. Als Team erarbeiten wir im engen Zusammenspiel mit Ihnen kreative Lösungen für Ihr Unternehmen.

 

 

In unserer Unternehmensbroschüre finden Sie unser Leistungsverzeichnis, Informationen über unsere Partnerfirmen sowie zu unseren Seminaren und Inhouse-Schulungen.

Download
2017 IBW_Firmenbroschüre.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.3 MB


Inhouse-Schulungen, Intensivseminare und Online-Seminare

Eine optimale Mitarbeiterqualifikation ist die Grundlage für einen stabilen Prozess und eine erfolgreiche Wärmebehandlung. Wir stellen Ihnen unser Know-How und unsere Erfahrung zu Verfügung und bieten ein- oder mehrtägige Inhouse-Schulungen - individuell auf Ihre Anforderungen zugeschnitten. Inhouse-Schulungen führen wir gerne bei Ihnen im Unternehmen oder alternativ auch als Online-Schulung durch. 

Hier finden Sie detaillierte Informationen zu den Inhalten unserer Inhouse-Schulungen.

 

Zudem veranstalten wir über das Jahr verteilt regelmäßig Intensivseminare und Online-Seminarezu den verschiedensten Themen rund um die Werkstoffkunde und Wärmebehandlung von Stahl und Aluminium. 


HärtereiPraxis 2021 am 08.-10. Juni

Safe the Date

Die HärtereiPraxis 2020 war trotz CORONA mit knapp 100 Teilnehmern ein großer Erfolg. Wir dürfen uns also auch auf die HärtereiPraxis 2021 freuen!


 

Hier finden Sie weitere Informationen zur HärtereiPraxis 2020 und 2021 und können sich anmelden!

 



News

IBW-Schulungspaket für Online-Inhouse-Seminare 2021

Wir bieten unsere Online-Seminare in Modulen auch individuell zugeschnitten auf die speziellen Anforderungen unserer Kunden als Inhouse-Seminare an.

Neben den Schulungsthemen zur Werkstoffkunde von Stahl und Aluminium, zur Wärmebehandlung (Glühen, Härten, Anlassen, Vergüten, Nitrieren, Einsatzhärten und Niederdruckaufkohlen, Induktionshärten, Lösungsglühen und Auslagern, etc.) bieten wir auf Wunsch z.B. auch Programme zur Anlagentechnik für die Wärmebehandlung (Vakuumanlagen, atmosphärische Anlagen), zum Press- und Fixturhärten, zur Reinigung- und Kühltechnik, zur Arbeits- und Betriebssicherheit in der Härterei sowie zu Werkzeugen des Qualitätsmanagement an.

 

In Corona-Zeiten bieten wir Ihnen ein ganz besonderes Angebot:

  • 8 Module x 2h Wärmebehandlungsschulung (16 Stunden intensive Online-Schulung)
  • Inhalte nach Ihren Anforderungen
  • genug Raum für Diskussionen
  • bis zu 6 Teilnehmer 
  • zum Preis von 5.000,- EUR zzgl. MWSt.

Im Preis enthalten ist die Vorbereitung der Inhouse-Schulung sowie umfangreiche Teilnehmerunterlagen, die den Teilnehmern auch als Nachschlagewerk dienen sollen, sowie die Bereitstellung der Seminarsoftware. 

 


Note 1 für unser Online-Seminar "Planungs- und Beschaffungsprozess von Wärmebehandlungsanlagen"!

Michael Kreutz, Leiter Produktionsbereich Härterei bei der RENK AG Augsburg und seit vielen Jahren in der Branche tätig, hat die Gelegenheit genutzt und das Onlineseminar zum Thema Planung und Beschaffung von Wärmebehandlungsanlagen und Industrieöfen über 3 Module a`2 h besucht. Michael Kreutz: „Das Onlineseminar war inhaltlich, als auch von der Vortragsweise sehr ansprechend. Ich habe trotz meiner langjährigen Erfahrung einiges mitnehmen können, was mir in meiner Härtereipraxis sehr nützlich sein wird. Die umfassenden Schulungsunterlagen sind ausführlich, verständlich und hilfreich als „roter Faden für die Planung“ und als Nachschlagewerk. Was mir auch gut gefallen hat, war auch die Aufteilung auf 3 x ca. 2 Stunden, verteilt auf drei Tage. Dadurch war der recht umfangreiche Stoff “besser zu verdauen“ und die zeitliche Planung passte gut in den Arbeitsalltag“.


Online-Seminar "Planungs und Beschaffungsprozess von Wärmebehandlungsanlagen"

Vom 09.-11. Februar 2021 fand unser 1. Online-Seminar "Planungs- und Beschaffungsprozess von Wärmebehandlungs-anlagen" statt. Mit 32 Teilnehmern war die Veranstaltung zu dieser speziellen Thematik  überaus erfolgreich gebucht. Systematisch Lastenhefte erstellen, Lieferantenscouting betreiben, Angebote einholen und methodisch bewerten ist für viele Wärmebehandlungsbetriebe eine existentielle Aufgabe. Die IBW-Methode kann hierbei helfen!

Auf vielfachen Wunsch werden werden wir das Online-Seminar in der 2. Jahreshälfte noch einmal anbieten! 


23% CO2-Einsparung durch Vakuumtechnik von ECM Technologies

ECM Technologies hat seine Präsenz in Deutschland durch die  Tochtergesellschaft ECM GmbH im Jahr 2017 verstärkt.

Seitdem wurden mehrere wichtige Aufträge an ECM Technologies vergeben, darunter die Investition in eine neue Wärmebehandlungsanlage durch den Automobilzulieferer für innovative Antriebslösungen Neapco.

ECM Technologies Flex-System ermöglichte Neapco die gesamten CO2-Emissionen seines Werks in Düren um 23 % zu reduzieren!

Download
Press Release - ECM Group - New orders i
Adobe Acrobat Dokument 196.7 KB


Unsere Fachveröffentlichungen

Hier finden Sie einige unserer Fachveröffentlichungen zu aktuellen Themen der Wärmebehandlungstechnik.


Das kleine A B C der Wärmebehandlung

Hier finden Sie Erläuterungen zu bedeutenden Begriffen der Wärmebehandlung.