IBW Dr. Irretier GmbH                                                   

Industrieberatung für Wärmebehandlungstechnik

Die IBW liefert seit 2008 als Unternehmensberatung wirtschaftlich durchdachte Lösungen für die moderne Wärmebehandlung. Eigentümergeführt, engagiert und unabhängig unterstützen wir Sie mit unserem breitem Leistungsspektrum bei der Projektierung der Anlagentechnik, der Beschaffung und der Implementierung des Wärmebehandlungsprozesses in Ihrem Hause.

 

Die IBW arbeitet mit führenden Herstellern aus der Wärmebehandlungsbranche zusammen. Zu unseren starken Partnern gehören mittelständig geprägte Unternehmen aus dem In- und Ausland. Wir bieten unseren Kunden individuell zugeschnittene Industrieöfen nahezu jeder Bauart an. Als Team erarbeiten wir im engen Zusammenspiel mit Ihnen kreative Lösungen für Ihr Unternehmen.

 

Eine optimale Mitarbeiterqualifikation ist die Grundlage für einen stabilen Prozess und eine erfolgreiche Wärmebehandlung. Wir stellen Ihnen unser Know-How und unsere Erfahrung zu Verfügung und bieten individuell gestaltete Inhouse-Schulungen und Seminare an. 

 

In unserer Unternehmensbroschüre finden Sie unser Leistungsverzeichnis, Informationen über unsere Partnerfirmen sowie zu unseren Seminaren und Inhouse-Schulungen.

Download
2017 IBW_Firmenbroschüre.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.3 MB


Intensivseminare 

 

Dortmund

24.-27. September 2018

Wärmebehandlung von Stahl

Prozess- und Anlagentechnik

  • Teil 1:  Wärmebehandlung von Stahl
  • Teil 2:  Anlagentechnik für die Wärmebehandlung

 

 


 

Köln

18.-19. September 2018  

Werkstoffprüfung - 

Zerstörende und zerstörungsfreie Prüfverfahren

 

 

 

 

 

 

 

 


 

Düsseldorf

06.-09. November 2018 

Oberflächenhärten von Stahl

  • Teil 1: Thermische Diffusionsverfahren                         (Nitrieren, Einsatzhärten und Borieren)
  • Teil 2: Randschichthärteverfahren                                  (Flamm-, Induktions-, Laser- und Elektronenstrahlhärten)

 

 

 


 

Remscheid

13.-15. November 2018

Härteprüfung in Theorie und Praxis

  • Teil 1- Prüfung wärmebehandelter Bauteile
  • Teil 2 - Prüfung oberflächengehärteter Bauteile

Begrenzt auf max. 12 Teilnehmer (Berücksichtigung nach Reihenfolge der Anmeldungen) !!!

 

 

 


 

Düsseldorf

05.-06. Dezember 2018

Aluminium - Werkstoffkunde und Wärmebehandlung

 

 

  

 

 

 

 

 

 



Hier finden Sie unsere Programmflyer mit den detaillierten Inhalten aller Intensivseminare.


HärtereiPraxis 2019 am 20.-22. Mai 2019

SAVE THE DATE - HÄRTEREIPRAXIS 2019 vom 20.-22. Mai

 

Die HärtereiPraxis 2018, die vom 11.-13. Mai 2018 in Dortmund stattfand, war mit 110 Teilnehmern ein großer Erfolg. Nahezu zu 100% haben auch diesmal Befragten in den Bewertungsbögen angegeben, dass Sie die Tagung  in 2019 wieder besuchen und/oder weiterempfehlen werden. Wir dürfen uns also auch auf die HärtereiPraxis 2019 freuen!

 

In Kürze folgt an dieser Stelle das Programm 2019!

 


 

Hier finden Sie weitere Informationen zur HärtereiPraxis 2018 und können sich anmelden!

 

 

Download
2018 Flyer HärtereiPraxis.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.3 MB


News

AICHELIN überzeugt Automobilzulieferer mit neuer Hubschrittfördertechnik

Der österreichische Industrieofenbauer Aichelin, Spezialist für die thermochemische Wärmebehandlung von Metallbauteilen, hat einen Hubschrittförderofen entwickelt, der Autoblechen eine neue Qualität von Festigkeit verleiht. Damit kann der Materialaufwand und das Gewicht von Autokarosserien bei gleichbleibender oder höherer Materialfestigkeit gesenkt werden. Der neue „heatXpress“ spart außerdem Energie und ist bereits in Europa, Asien und Amerika erfolgreich im Einsatz.


mehr lesen

AICHELIN liefert Großofen nach Schweden

Der schwedische Schraubenproduzent BULTEN hat den österreichischen Wärmebehandlungs-spezialisten AICHELIN mit der Fertigung eines Gussgliederbandofens zur Veredelung von hochfesten Stahlschrauben und Muttern beauftragt. Die rund 80 Meter lange Ofenanlage hat einen Durchsatz von zwei Tonnen pro Stunde und soll bis Dezember 2018 ausgeliefert werden. Es ist bereits die zweite Industrieofenanlage für den schwedischen Standort Hallstahammar.


mehr lesen

NEUES Intensiv-Seminar "Werkstoffprüfung - zerstörende und zerstörungsfreie Prüfverfahren"

Wir freuen uns, dass wir am 18.-19. September 2018 ein neues Seminar zum Thema Werkstoffprüfung in Köln anbieten können. Das Seminar zeichnet sich neben einem theoretischen Teil  durch einen Praxisteil aus.

 

Die Werkstoffprüfung bietet der Industrie ganz wesentliche Möglichkeiten bei der Bewertung von Fertigungsprozessen und der Aufrechterhaltung einer hohen Prozesssicherheit auf einem definierten Qualitätsniveau. Ohne die Werkstoffprüfung wäre auch eine Optimierung unserer Prozesse und Produkte undenkbar.

 

mehr lesen

SAFED-Labor überzeugt Branchengrößen

Versuchsanlage für Thermoprozesse beflügelt Innovationen

 

Mödling – Das im Vorjahr eröffnete SAFED-Labor in Mödling hat das Interesse zahlreicher Firmen aus der europäischen Wärmebehandlungsindustrie geweckt. Die Versuchsanlage trägt bereits jetzt zur konsequenten Weiterentwicklung von Thermoprozessen bei, erläutert Dr. Herwig Altena, Leiter Entwicklungs- und Anwendungstechnik bei der AICHELIN-Holding in Mödling. AICHELIN, eine Tochter der Berndorf Gruppe zählt zu den weltweit führenden Herstellern von Industrieofenanlagen. 

Download
Datenblatt Bd Ofen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 800.7 KB

mehr lesen

Unsere Fachveröffentlichungen

Hier finden Sie einige unserer Fachveröffentlichungen zu aktuellen Themen der Wärmebehandlungstechnik.


Das kleine A B C der Wärmebehandlung

Hier finden Sie Erläuterungen zu bedeutenden Begriffen der Wärmebehandlung.